Montag, 28. November 2011

perchtenumzug klagenfurt :)

Als kurze Information



Perchten sind im alpenländischen Brauchtum vorkommende Gestalten, die vor allem im Dezember und Januar auftreten. Ihr Name leitet sich vermutlich von der Sagengestalt der Perchta ab. Eine andere Theorie zur Namensgebung geht davon aus, dass sich der Begriff von Epiphanias, dem Dreikönigsfest am 6. Januar, ableitet.
Die Perchten verkörpern allgemein zwei Gruppen, die „guten“ Schönperchten, und die „bösen“ Schiechperchten (obdt. schiech, ausgesprochen schiach, betont auf i: hässlich, schlimm, böse). Wichtiges Utensil der Perchten ist die Glocke, mit der nach populärer Deutung der Winter – bzw. die bösen Geister des Winters – ausgetrieben werden soll (Winteraustreiben, bzw. Austreiben des alten Jahres). Der Besuch von Perchten wird bisweilen im Volksmund als glücksbringendes Omen hochgehalten. Inwieweit das Perchtenlaufen wirklich auf heidnische Bräuche zurückgeht, ist umstritten.


Der Perchtenlauf ist bei uns ziemlich geläufig, und jedes Jahr freuen wir uns schon darauf :) Die "Kostüme" sind wirklich aufwendigst wow... Die Masken werden von eigenen Maskenschnitzern verkauft, das Kostüm an sich ist aus Ziegenfell und die Hörner aus echtem Horn. So ein Outfit kann schon locker so um die 6000 Euro und mehr kosten.
Der heurige Umzug war wieder einmal wunderschön. Obwohl mir die Perchten ziemlich auf den Sack gegangen sind. Ich glaube meine langen Haare hatten eine besondere Anziehung auf sie. Um gefühlte zig tausende Haare weniger und ein paar blaue Flecken mehr ging ich dann begeistert nach Hause :) Anbei auch ein paar Bilder davon. Ich getraute mich leider nicht, aufgrund des Gewaltpotenzials dort ^^, meine Canon mitzunehmen und habe nur wenige Fotos vom Iphone meines Freundes. (Nach der ersten Attacke auf mich, nahm mein Freund aus reinem Selbstschutz das Handy wieder an sich XD)





Und das ist jetzt mein neues Lerneckchen :D





Kommentare:

  1. ja, ich war letztens auch das erste mal seit jahren wieder bei nem perchtenlauf - hab mi fast net traut :D :D

    hast mit dem referat scho angfangen? i fühl mi scho so gestresst deswegen...

    bussl

    AntwortenLöschen
  2. jo, mi a... es nervt so. und i muss no immer die hälfte erst machen... wäh.

    AntwortenLöschen